Aktion Verzicht

Aktion Verzicht

Die organisations- und länderübergreifende „Aktion Verzicht“ beginnt 2019 am Aschermittwoch, den 6. März 2019, und endet am Ostersonntag, den 21. April 2019. Sie findet bereits zum 14. Mal statt und die Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste ist auch 2019 wieder als Trägerin des Projektes mit dabei.

Ziel der Aktion Verzicht ist es, die Fastenzeit bewusst dafür zu nutzen, die eigenen Gewohnheiten und Verhaltensweisen zu hinterfragen und sie gegebenenfalls zu ändern. Über 60 Südtiroler Einrichtungen rufen deshalb auch 2019 zur Teilnahme am Projekt „Aktion Verzicht“ auf. Federführend sind das Forum Prävention, die Caritas, der Katholische Familienverband, das deutsche und ladinische Schulamt und die Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste. 
 
Weitere Infos zur Ausgabe "Aktion Verzicht 2019" folgen in Kürze.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.