JAWA

Der Name des Projektes: „Junge Aktive wollen anpacken“, ist Programm: selbst Engagement zeigen, seine Talente entdecken, die Freizeit sinnvoll gestalten – anpacken für sich und für andere.
Das Projekt „JAWA“ bietet Jugendlichen ab 13 Jahren die Möglichkeit, von Zeit zu Zeit in öffentlichen Einrichtungen freiwillig mitzuhelfen und dabei Punkte zu sammeln, die anschließend gegen diverse Gutscheine eingelöst werden können. Die Gutscheine sind Zeichen der Wertschätzung und unter anderem auch Anreiz, mit Freunden gemeinsam die Freizeit mit sozialen oder geselligen Betätigungen zu verbringen. Den Jugendlichen soll im Rahmen des Projektes die Möglichkeit geboten werden, durch die freiwillige Mithilfe in sozialen, öffentlichen und kommunalen Einrichtungen Einblicke in verschiedene Berufswelten zu erhalten und dadurch auch vielfältige persönliche Bereicherungen zu erfahren.

Für die Teilnahme am Projekt benötigt man eine Membercard, welche vom Jugenddachverband Nëus Jëuni Gherdëina mit Unterschrift eines Elternteiles ausgestellt wird.
Die teilnehmenden Institutionen müssen vom Teilnehmer selbst kontaktiert werden, um Termine zu vereinbaren. Pro geleistete Stunde erhält man von der Einrichtung einen Punkt. Die Punkte können dann im Büro der Nëus Jëuni Gherdëina in Gutscheine eingelöst werden.
Die Nëus Jëuni Gherdëna ist Träger diese Projekt, arbeitet jedoch in enger Zusammenarbeit mit dem Sozialsprengel, VKE Gröden und den Gemeinden Grödens.

JAWA
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.