Sommerprogramm

Brosch├╝re mit Anmeldeformular, allgemeinen Informationen und Angebotsbeschreibungen zum Sommerprogramm 2020
Anmeldeformular 2020
Datenschutzerkl├Ąrung

Allgemeine Informationen

Für die Anmeldung zu unseren Sommeraktionen benötigen wir folgende ausgefüllte Dokumente:
  • unterschriebenes Anmeldeformular
  • von beiden Erziehungsberechtigten unterschriebene Datenschutzerklärung

ANMELDUNG:         
Aufgrund der Dringlichkeitsmaßnahme Nr. 5/2020 vom 05.03.2020 des Landeshauptmannes bei Gefahr in Verzug sind wir heuer gezwungen die Anmeldungen per Mail durchzuführen
 
Mailadresse für den KINDERSOMMER und die SINGWOCHE:
kindersommer.mittelvinschgau@jugenddienst.org
 
Mailadresse für die ERLEBNISWOCHEN
erlebniswochen.mittelvinschgau@jugenddienst.org
 
Die Anmeldungen für den Kindersommer und die Erlebniswochen finden am 28. März von 14 bis 17 Uhr per Mail statt.
Die Termine für die restlichen Angebote finden Sie in unserer Broschüre.


Wir bitten Sie am Samstag, den 28. März am Nachmittag telefonisch erreichbar zu sein. Sollten wir Informationen von Ihnen benötigen kontaktieren wir Sie nämlich telefonisch. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.
 
Telefonische Reservierung nehmen wir erst entgegen sobald wir die Anmeldungen per Mail abgearbeitet haben.
 
 
ZAHLUNG
Die Teilnehmerbeiträge können für den Kindersommer, die Erlebniswochen und die Singwoche nur mehr per Überweisung auf folgendes Konto entgegengenommen werden:
 
Raiffeisenkasse Schlanders
IBAN IT 11 F 08244 58920 000300214159
 
Achtung: Die Beiträge sind sofort per Banküberweisung zu begleichen. Sollte der Betrag nicht innerhalb von drei Werktagen nach Anmeldung auf unserem Konto gutgeschrieben sein, ist die Reservierung nichtig.

Bei der Überweisung bitte unbedingt den Name des Kindes sowie das jeweilige Programm und die Wochen angegeben.
z.B. Max Mustermann, Kindersommer Schlanders 2020 Woche 1,4,6
 
KURSABSAGE UND STORNO
Muss der Kurs aus organisatorischen Gründen abgesagt werden (z.B. die Mindestteilnehmerzahl wird nicht erreicht, der Referent, die Referentin erkrankt, ...), erhalten Sie von uns die volle Kursgebühr zurück.
Nach erfolgter Anmeldung ist eine Abmeldung aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich. Ausnahme ist hier Krankheit, bei der wir gegen Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses (innerhalb 5 Tage ab Krankheitsbeginn) die Teilnahmegebühr zurückerstatten.
 
FÖRDERUNGEN DURCH DIE FAMILIENAGENTUR
Die angegebenen Teilnahmegebühren gelten vorbehaltlich einer amtlichen Förderung.
 
VERSICHERUNGEN
Für die Dauer der Veranstaltung besteht eine Haftpflicht– und Rechtschutzversicherung aber keine Unfallversicherung.
  
EbK
Da wir bis 7. März noch keine Rückmeldung von der EbK erhalten hatten, ob die Jugenddienste wiederum akkreditiert werden um an der Aktion teilnehmen zu können, können wir nicht garantieren ob die Vergütung auch heuer wieder in Anspruch genommen werden kann.
Die EbK fördert unter anderem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie unterstützt ihre Mitglieder bei der Kinderbetreuung mit einer Spesenrückvergütung der angefallenen Kosten in den konventionierten Partnereinrichtungen während zwei Perioden im Jahr.
Wer kann diese Rückvergütung in Anspruch nehmen
Alle Firmen und Angestellten des Handels- und Dienstleistungssektors Südtirols, die den Mitgliedsbeitrag „Bilaterale Körperschaft“ und Ascom/Covelco seit mindestens sechs Monaten regelmäßig einzahlen. Auf dem eigenen Lohnstreifen müssen die Abzüge dieser Beiträge aufscheinen.
Genauere Infos finden Sie unter www.ebk.bz.it
 
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.