How to F├╝hrerschein

How to Führerschein

Du suchst nach einer Party am Wochenende, willst deinen Lebenslauf aufpeppen, brauchst Tipps für deine nächste Reise oder benötigst Hilfe bei den Themen Uni und Schule? Die neue Informations-App "Youth App" ist für junge Menschen aus ganz Südtirol und liefert Antworten auf all deine Fragen!
Auch verschiedene Infos zum Thema Führerschein findest du in der Youth App. Hier haben wir einige für dich zusammengefasst:
Wenn du 14 und älter bist, kannst du den Führerschein AM machen. Damit kannst du Kleinkrafträder mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h fahren.
Den A1 Führerschein kannst du ab 16 machen. Mit diesem kannst du mit Motorrädern bis 125cm³ und 11kw oder beispielsweise auch mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen wie Traktoren, die nicht schneller als 40km/h sind, fahren.
Den A Führerschein kannst du mit 24+, bzw. 20, wenn du Inhaber eines A2 Führerscheines seit mindestens 2 Jahren bist, machen. Damit kannst du mit allen Motorrädern fahren.
Der Führerschein B ist der, den du für das Auto brauchst. Damit kannst du mit Fahrzeugen, mit max. 9 Sitzplätzen fahren.
Wenn du an dein Auto einen Hänger dranhängen willst, kann es sein, dass du, je nach Gewicht noch einen zusätzlichen Führerschein (z.B. BE oder B Kodex 96) brauchst.
Solltest du dich irgendwann dazu entscheiden, Lastwagen- oder Busfahrer:in zu werden, dann braucht es auch dafür einen passenden Führerschein und für berufliche Zwecke auch einen Fahrerqualifizierungsnachweis (CQC).
Weitere Infos zu Führerschein, Führerscheinpunkten, Fahrschulen und vielem mehr findest du in der Youth App!
Also „It works without, but better with!“
 
Schon gewusst...
Du kannst die Theorieprüfung zum Führerschein privat oder über eine Fahrschule machen. Eine Auflistung von Fahrschulen findest du in der Youth App. Ob du als Privatist oder über eine Fahrschule antrittst ist zum einen eine Frage des Geldes. Zum anderen solltest du dir auch überlegen, ob du lieber eigenständig lernst und Quiz machst, oder ob du dir Sachen besser merken kannst, wenn du sie von jemandem erklärt bekommst. Die Fahrstunden vor der Fahrprüfung musst du bei einer Fahrschule machen.
Die ersten drei Jahre nach Erlangung des Führerscheines bist du Führerscheinneuling. In dieser Zeit gelten für dich teilweise andere Bestimmungen zu z.B. PS des Autos, wie schnell du fahren darfst oder Promillegrenzen. Weitere Infos dazu findest du in der Youth App.