Herbsttagung
2020

Die etwas andere HERBSTTAGUNG DER JUGENDDIENSTE 2020

Dieses Jahr ist für alle ein komplexes Jahr. Einschränkungen und Einschnitte, Veränderungen, Umdenken vieles mehr bedeuten diese Zeit; Flexibilität, Geduld, Zulassen, Kreativität und vieles mehr wird benötigt, auch in der Jugendarbeit.

Die etwas andere HERBSTTAGUNG DER JUGENDDIENSTE stellt sich in Relation zu dem was wir gerade Erleben und gibt dem Geschehen einen Raum des Austausches und der Reflexion.
 
Ein Thema | Vier Schwerpunkte | Vier Treffen & ein Treffen fürs gemeinsam nach vorne blicken

DIE PANDEMIE & IHRE AUSWIRKUNGEN
_auf mich persönlich
(15.12.2020 - mit Impulsgeber Andreas Conca)
_auf junge Menschen (13.01.2021 - mit Impulsgeber Michael Reiner)
_auf die Jugendarbeit (22.01.2021 - mit Impulsgeber Benedikt Sturzenhecker)
_auf Gesellschaft (28.01.2021 - mit Impulsgeberin Barbara Plagg)

 
In vier Treffen gibt es jeweils einen Impuls von einer Expertin/einem Experten und im Anschluss wollen wir den bereits da gewesenen und/oder entstandenen Fragen in Kleingruppen nachgehen und in einen gemeinsamen Dialog einfließen lassen.

Zum Abschluss gibt es noch ein Reflexionstreffen: 
10.02.2021: Die Auswirkungen der Pandemie - auf JETZT und was NUN?
Dabei geht es darum Wesentliches zusammenzuführen, zu reflektieren und gemeinsam Schlüsse daraus zu ziehen...

Die Ernten der verschiedenen Treffen finden sich im Intranet - der passwortgeschützen internen Datenbank der Jugenddienste

 

Presse

Archiv der Herbsttagungen der Jugenddienste

Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.