21.07.2022

Sexualisierte Gewalt und digitale Medien

Prätect-Infoabend: Sexualisierte Gewalt und digitale Medien. Basiswissen für die Prävention und Intervention

Digitale Medien sind ein selbstverständlicher Bestandteil des Alltags und der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Digitale Medien werden somit auch als Mittel sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend eingesetzt beziehungsweise durch sie erweitern sich Sozialräume, in denen Übergriffe stattfinden.
Dieser Online-Infoabend des Bayrischen Jugendringes am 21.07.2022 (18.00 - 20.30 Uhr) vermittelt Grundlagenwissen zum Umgang mit mediatisierter sexualisierter Gewalt. In Kleingruppen und entlang konkreter Fallbeispiele reflektieren die Teilnehmenden gemeinsam mit den Referent:innen Katharina Kärgel und Frederic Vobbe (SRH Hochschule Heidelberg) wo Gewalt beginnt.

Infos und Anmeldung hier. https://www.bjr.de/service/details/praetect-infoabend-sexualisierte-gewalt-und-digitale-medien-basiswissen-fuer-die-praevention-und-inte.html
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.