19.05.2021

Seminar: Wenn Jugendliche Drogen konsumieren

Ziel und Inhalt:
Der Konsum von legalen und illegalisierten Substanzen bei jungen Menschen führt in pädagogischen Handlungsfeldern immer wieder zu Unsicherheiten, Überforderung oder Konflikten. Welche Vorgehensweise ist die richtige? Welche Verantwortung hat die Einrichtung gegenüber dem Ort, den Eltern, dem Umfeld? Welche gegenüber den Jugendlichen? Welche Regeln, aber auch Grenzen der Verantwortung müssen gesetzt werden? Eine authentische und transparente Haltung gegenüber allen Akteuren ist wichtig für einen professionellen Umgang. Darauf liegt auch das Hauptaugenmerk im Seminar.

Daneben beinhaltet es theoretische Inputs und Basisinformationen zu Drogenkonsum und Suchtprävention, Aspekte der motivierenden Gesprächsführung und die Erarbeitung von Fallbeispielen. Somit werden auf der Basis von theoretischem Wissen und praxisnaher Auseinandersetzung Handlungsansätze für präventive Maßnahmen vermittelt. Zudem werden Anregungen für eine reflektierte, personenzentrierte, risikomindernde und kompetenzfördernde Haltung im Umgang mit Konsumierenden gegeben.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen der Jugendarbeit, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Sozialassistent/innen, Psycholog/innen, Lehrpersonen, Multiplikator/innen aus dem Jugendsozial- und Gesundheitsbereich und aus Bereichen der Jugendberatung und -begleitung
 
Teilnehmerzahl:
8 – 16

Ort:
Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:
Mittwoch, 19. Mai 21, 9.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30 Uhr

Beitrag:
90,00 Euro
Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.21 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 81,00 Euro.

Referentin:
Evelin Mahlknecht, Sozialarbeiterin und Sexualberaterin, Mitarbeiterin im Forum Prävention, Fachstelle Gesundheitsförderung und Suchtprävention - Bozen, mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Sucht & Drogen, Prävention, Jugendarbeit, Koordinatorin des Nightlife-Projektes "streetlife.bz"

Veranstalter:
Jukas in Zusammenarbeit mit dem Forum Prävention

Anmeldeschluss:
Mittwoch, 5. Mai 21

Informationen:
Jugendhaus Kassianeum, Brixen
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.