19.03.2020

Seminar: Gesundes Essverhalten bei Kindern und Jugendlichen fördern

Ziel und Inhalt:
Zurzeit sind Diättipps höchst modern, wo Inhaltsstoffe aus Lebensmitteln entfernt werden, wie „zuckerfrei“, „glutenfrei“, „laktosefrei“, Low-Carb“ und Vegan. Sind diese Produkte tatsächlich gesund, halten sie, was sie versprechen oder sind sie nur „Geldmacherei“? 

In der Begleitung von Kindern und Jugendlichen ist es eine besondere Herausforderung, sie bei der Umsetzung von gesunden Ernährungsgewohnheiten zu fördern. Wie kann man junge Menschen unterstützen? Wie kann die Thematik im gemeinsamen Kochen und Essen mit Jugendlichen umgesetzt werden? Was gilt es, diesbezüglich zu beachten?

Mit anschaulichen Beispielen und kleinen Verkostungen wird praxisnahe auf die Inhalte eingegangen.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen in der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit, Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen, Kindergartenpersonal, Lehrpersonen, Multiplikator/innen in pädagogischen, sozialen und gesundheitsorientierten Berufen, Köche und Köchinnen, Eltern und Interessierte

Teilnehmerzahl:
8 – 12

Ort:
Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:
Donnerstag, 19. März 20, 9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Uhr

Beitrag:
90,00 Euro inklusive Lebensmittel

Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.20 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 81,00 Euro.

Referentin:
Ivonne Daurù Malsiner, St. Ulrich. Ernährungswissenschafterin und Coach, ausgebildete Sporternährungsberaterin, Mitarbeiterin der infes - Fachstelle für Essstörungen Bozen, Projekte in der Gesundheitsförderung

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 5. März 2020

Informationen:
Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.