Promemoria_Auschwitz

In die Geschichte einzutauchen, Erinnerung wachzuhalten und sie mit der Gegenwart zu verknüpfen, ist seit jeher Auftrag dieses Projektes #promemoria_Auschwitz der Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste, von @arciragazzibz und @deinatrentinoaps.

Dieses Jahr etwas anderes als in den vergangenen Jahren... In digitalen Vorbereitungstreffen und in einer digitalen Führung durch die Gedenkstätte Auschwitz Birkenau wurde gemeinsam mit jungen Menschen der Blick auf die Vergangenheit geworfen um gleichzeitig den Blick für die Gegenwart und Zukunft zu schärfen.

Die beiden Guides Michele und Jedwiga begleiteten die jungen Menschen auf ihren virtuellen Besuch und verdeutlichten, dass Auschwitz ein Ort voller Namen und Schicksale ist. Hinter all diesen Zahlen stehen Personen, Schicksale, verlorene Träume, Chancen und Möglichkeiten. Und dies darf nie vergessen werden.

@arcideltrentino
@auschwitzmemorial
#gegendasvergessen #neveragain
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.