Mutternacht

Südtiroler Mutternacht

Muttertag? Mutternacht! Mutterschaft hat auch Schattenseiten.

Verschiedene Familien-, Jugend- und Frauenorganisationen - mit dabei die Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste - laden immer am Vorabend des Muttertages zur „Südtiroler Mutternacht“ ein. Die Nacht, die bewusst als Kontrast zum Tag gewählt wurde, steht für die dunklen Seiten, die dunklen Gefühle, die Mütter erleben können.

Diese Sensibilisierungskampagne, die es bereits in den deutschsprachigen Nachbarländern gibt, will auf die vielen Hürden, die Frauen in der Mutterschaft zu überwinden haben, aufmerksam machen und Möglichkeiten aufzeigen, wo und wie sich Frauen Unterstützung holen können.
 
Mutterschaft ist eine kollektive gesellschaftliche Verantwortung! Denn: Wenn es der Mutter gut geht, geht es allen in der Familie besser!

Mehr Infos zur Mutternacht gibt es unter:
mutternacht.hdf.it

Mutternacht 2019

Af oanmol do - zu früh geboren

Die Mutternacht 2019 findet am Samstag, 11. Mai 2019 von 10.00 - 13.00 Uhr statt.
Achtung: neuer Veranstaltungsort Haus der Familie, Lichtenstern

Wir laden Familien mit Frühchen, Erwachsene, die selbst als Frühchen zur Welt kamen und alle Interessierten herzlich ein. Infostände von Familien- und Frauenorganisationen informieren über Unterstützungsangebote. Ein buntes Rahmenprogramm lädt zum Verweilen für Kinder und Erwachsene ein.

Programm:
10:00 Eröffnung und Begrüßung
10:15 Vorstellung der Sammlung von Texten und Fotos
11:30 Podiumsdiskussion mit ExpertInnen

Mehr Infos gibt es in der Einladung:
Einladung
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.