28.01. | 26.02.2021

Online-Seminar: Vorhaben und Ziele energievoll umsetzen

Ziel und Inhalt:
Das Zürcher Ressourcen-Modell (ZRM®) ist ein sehr wirkungsvolles Selbstmanagement-Training, das von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt wurde. Es unterstützt Menschen in einem lustvollen Prozess dabei, ihre Ziele, Vorhaben oder Veränderungswünsche „gehirngerecht“ zu formulieren, sodass sie leichter zu erreichen bzw. zu erfüllen sind. Ein individuell aufgebauter Ressourcenpool sorgt dafür, dass Sie auch in schwierigen und stressigen Zeiten an Ihrem jeweiligen Vorhaben dranbleiben. Den Prozess, den Sie in diesem Seminar erlernen, können Sie anschließend für jedes andere Thema selbstständig anwenden.
 
Inhalte:
Hintergrundinformationen zum Ansatz des Zürcher Ressourcen Modells:
  • Warum wir oft anders handeln als wir eigentlich wollen: Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung zu Motivation, Handeln und Selbstmanagement
  • Wie Ziele formuliert sein sollten, damit wir sie auch umsetzen
  • Wie wir unser Verhalten verändern können - auch wenn wir unter Druck und Stress stehen
  • Auswahl eines persönlichen Themas oder Ziels
  • Erarbeiten eines individuellen Haltungsziels in Bezug auf das persönliche Thema
  • Aufbau eines individuellen Ressourcenpools auf kognitiver, emotionaler und körperlicher Ebene
  • Gezielte Vorbereitung für die Umsetzung der Ziele im Alltag:
  • ABC-Situationen: unterschiedliche Strategien für unterschiedliche Situationen
  • den Ressourcenpool nutzen
  • Tipps für die Weiterarbeit im Alltag
 
Theorieimpulse, Übungen in der Gruppe und Selbstreflexionseinheiten wechseln sich ab. Für genügend Pausen und auch Einheiten abseits des Bildschirms wird gesorgt.
 
Es wird das Videokonferenzprogramm zoom verwendet.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit sowie der Erwachsenenbildung, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Sozialassistent/innen, Lehrpersonen, Pädagog/innen im Kindergarten, Eltern und alle persönlich Interessierten

Teilnehmerzahl:
8 – 12

Ort:
Online – über PC / Laptop / Handy von Ihrem Standort aus

1. Modul:
Donnerstag, 28. Jänner 21 und
Freitag, 29. Jänner 21
 
Jeweils:
8.45 – 9.00 Uhr: Technik-Check
9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Uhr: Online Seminar

2. Modul:
Freitag, 26. Februar 21
8.45 – 9.00 Uhr: Technik-Check
9.00 – 12.30 Uhr: Online Seminar

Beitrag:
360,00 Euro
 
Referentin:
Constanze Sigl, Innsbruck. Organisationsberaterin und Coach, zert. PRB®-Coach IPSIS®, zert. ZRM®-Trainerin, systemische und hypnosystemische Aus- und Weiterbildungen sowie Weiterbildung in Positiver Psychologie und Positiver Leadership

Anmeldeschluss:
Montag, 18. Jänner 21

Infos:
Jukas Brixen
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.