22.10 - 16.11.2020

Online-Seminar: Ich schaff's! - Systemisch lösungsfokussiert

Ziel und Inhalt:
Jugendliche stehen oft vor Problemen, deren Lösungen die eigenen Möglichkeiten übersteigen. „Ich schaff‘s“ ist ein systemisch-lösungsfokussiertes Programm für die Arbeit mit jungen Menschen. Es unterstützt Jugendliche darin, selbst gesteckte Ziele zu erreichen und Probleme durch das Erlernen neuer Fähigkeiten hinter sich zu lassen.
Das Online Seminar bietet neben theoretischen Inputs viele praktische Beispiele für die Jugend- und Sozialarbeit. Es basiert auf dem erfolgreichen Programm von Ben Furman und stellt eine besonders brauchbare Methode vor, wie der lösungsorientierte Ansatz mit Jugendlichen angewendet werden kann. In der Einzel- wie in der Gruppenarbeit werden Jugendliche angeleitet, für sich und gemeinsam mit anderen eigene Lösungen zur Bewältigung ihrer Herausforderungen zu suchen.

Inhalte:
Einführung in den lösungsorientierten Ansatz
Kennenlernen des Trainingsprogramms „Ich schaff‘s“
Übertragung der lösungsorientierten Beratung in das eigene aktuelle Arbeitsfeld.
 
Es wird das Videokonferenzprogramm zoom verwendet.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen der Jugend- und Sozialarbeit, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Sozialassistent/innen, Lehrpersonen, Gruppenleiter/innen, Betreuer/innen von Jugendgruppen, Multiplikator/innen aus Nahbereichen, Eltern und Interessierte

Teilnehmerzahl:
8 – 12

Ort:
Online – über PC / Laptop / Handy von Ihrem Standort aus

Zeiten:
Donnerstag, 22. Oktober 20
Freitag, 23. Oktober 20
Mittwoch, 11. November 20
Montag, 16. November 20
Jeweils
8.45 - 9.00 Uhr Technik Check
9.00 - 12.00 Uhr Online Seminar

Beitrag:
250,00 Euro
Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.09.20 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 225,00 Euro.

Referentin:
Birgit Dissertori-Psenner, Tiers. Freiberufliche Trainerin, Dozentin für Systemische Beratung (SG), Supervision & Coaching DGSV, langjährige Erfahrung in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 15. Oktober 20
 
Informationen:
Jugendhaus Kassianeum, Brixen
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.