JD Unteres Pustertal

Neue Mitarbeiterin: Heidi Siller

Mein Name ist Heidi Siller, ich bin 23 Jahre alt und wohne im Pflerschtal. Seit Mitte November bin ich Teil des Jugenddienstes Unteres Pustertal. Aufgrund meines Studiums der Politikwissenschaft, welches ich in Kürze abschließen werde, freue ich mich auf spannende und lehrreiche Bereiche in der Jugendarbeit.
 
Mein persönliches Anliegen ist es, den Jugendlichen politische und omnipräsente Themen näherzubringen. Zudem möchte ich den jungen Menschen und vor allem den jungen Wähler:innen einen Ort bieten, um über lokale, regionale oder internationale Politik zu diskutieren oder zu debattieren. Die politische Partizipation ist eine grundlegende Dimension der Demokratie, die den Jugendlichen die Möglichkeit bietet, sich aktiv am politischen System zu beteiligen. Aber nicht nur das liegt mir auf dem Herzen, denn ich finde es dabei auch wichtig, junge Menschen in ihrem Entwicklungsprozess zu begleiten, zu fördern und sie auf das Erwachsenenalter vorzubereiten.