Neue Mitarbeiterin: Caterina Pineschi

Caterina Pineschi (24 Jahre) kommt aus Riffian und arbeitet seit September 2019 beim Jugenddienst Meran, im Bereich Sommer. Sie studiert an der Uni Bozen Sozialpädagogik und wird nach diesem Studienjahr ihren Bachelor machen. Caterina sieht es als Bereicherung trotz des Studiums bereits im sozialen Bereich zu arbeiten, denn dadurch hat sie einen konkreten Bezug vom theoretisch Erlernten zum praktischen Arbeiten.
In ihrer Freizeit ist sie gerne mit ihren beiden Hunden unterwegs in der Natur, sie sieht dies als Ausgleich zum hektischen Alltag den wir oft haben (…uns selbst machen).
Caterina ist sehr gespannt was sie im Jugenddienst alles lernen wird und wohin gehend sich ihre berufliche Zukunft dadurch noch weiterentwickeln wird.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.