Netzwerk Suizidprävention: verschiedene Veranstaltungen

Das Netzwerk Suizidprävention in Südtirol freut sich, Euch auf folgende Neuigkeiten und Veranstaltungen aufmerksam zu machen:

Online-Vortrag (in deutscher Sprache): „Angst und Panik – und wie man sie überwinden kann“
15. April 2021, von 11.00-13.00 Uhr
Infos und Anmeldung hier (kostenlos)
Weitere Termine: 6.5.21 und 10.6.21: https://www.psz.co.at/events/
Veranstalter: Bündnis gegen Depression

corso online (in lingua italiana): formazione di base sull’auto mutuo aiuto
16-17 aprile 2021
Modalità di iscrizione
Associazione A.M.A.

Onlinevortrag (in deutscher Sprache): „Macht Sucht depressiv – oder umgekehrt“
22. April 2021, 18.30–20.00 Uhr
Infos und Anmeldung (kostenlos)
Weitere Termine: 18.5.21, 20.5.21, 30.9.21 und 25.11.21
Veranstalter: Bündnis gegen Depression
 
Online-Diskussion (in deutscher Sprache): „Mitwirkung am Suizid - Über die Grenzen des Helfens nachdenken“
Mittwoch, 28. April 2021, 19:00-20:30 Uhr
Infos und Zugang hier (kostenlos)
Veranstalter: Haus der Begegnung, Innsbruck

Mehrere Online Vorträge (in deutscher Sprache): „Bevor es zu spät ist! - Krisenintervention und Suizidverhütung“
4. Mai 2021 09:00 – 11:00 Uhr
5. Oktober 2021 17:00 – 19:00 Uhr
9. November 2021 09:00 – 11:00 Uhr
Anmeldung: https://www.psz.co.at/events/ (kostenlos)
Veranstalter: Bündnis gegen Depression

Vorträge (in deutscher Sprache) „Suizid - Gehen ohne Abschied. Umgang mit Trauer, Schuldgefühlen, offenen Fragen“
Termin in Schlanders wahrscheinlich als Online-Veranstaltung:
Freitag, 23. April 2021, 20.00-22.00 Uhr, Infos ggf. auf der Homepage des KVW
Kaltern: Donnerstag, 20. Mai 2021, 20.00-22.00 Uhr, Informationen und Anmeldung (kostenlos)
Veranstalter: Verein Lichtung - girasole in Zusammenarbeit mit dem KVW
 
Vortrag: Erste Hilfe für die Seele - Anleitungen für aufmerksame Mitmenschen im Alltag mit Lukas Schwienbacher (in deutscher Sprache)
Dienstag 4. Mai 2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Eppan, Lanserhaus Raiffeisen Forum, J.-G.-Platzer-Str. 22-24
begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich: Volkshochschule Südtirol

Online Fachseminar: „Wenn Mami oder Papi krank ist – auf der Suche nach neuer Sicherheit“
Freitag 7. Mai 2021, 09.00-17.00 Uhr
(mit Simultanübersetzung)
Programm und Anmeldung
Haus der Familie, Projekt „Mutternacht“
 
2 zweisprachige Workshops:
„Medien und Gewalt: Offline? – nein danke“,
Mittwoch 12. Mai 2021 von 20.00-22.00 Uhr
mit Manuel Oberkalmsteiner und Giuditta Sereni
 
„Junge Mobbing-Betroffene unterstützen“,
Donnerstag 17. Juni von 20.00-22.00 Uhr 
mit Giuditta Sereni und Sara Tauber
 
Demnächst: Informationen und Zugangslink: 
Friedenszentrum Bozen.
 
Ankündigung: 8. Münchner Woche für Seelische Gesundheit
7.-15. Oktober 2021
https://www.woche-seelische-gesundheit.de/
 
Über den Tellerrand hinaus - Personen mit Essstörungen verstehen und begleiten (Broschüre für Angehörige)
Infos und Download
Forum Prävention

24h Notfallnummern:
Die Psychologischen Dienste bieten in Zusammenarbeit mit der Notfallpsychologie einen 24h Telefonischen Beratungsdienst in den 4 Gesundheitsbezirken Südtirols an:
·        Bozen: +39 0471 435001
·        Meran: +39 0473 251000   
·        Brixen: +39 0472 813100
·        Bruneck: +39 0474 586220
https://www.dubistnichtallein.it/kontakt
www.suizid-praevention.it
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.