24.08 | 30.09 | 20.10

Fortbildungsprogramm Medien 2021: Cybermobbing | Digitaler Dschungel | Handy-Kids

Das Amt für Film und Medien hat ein neues Medien-Fortbildungsprogramm für das Jahr 2021 erstellt.

Für nachfolgende Seminare sind noch Plätze frei.
 
  • Der Methodik-Workshop „Cybermobbing“ mit aktuellen Studien aus Südtirol (Referent Helmar Oberlechner) findet am 24. August 2021, 14.30 – 18.00 Uhr, statt. Das sehr aktuelle Thema richtet sich u.a. auch an Jugendpädagogen/-innen.
 
  • Das Seminar „Entspannt durch den digitalen Dschungel - Kinder und Jugendliche im digitalen Leben begleiten“ (Referent Manuel Oberkalmsteiner) wird in Zusammenarbeit mit dem Forum Prävention am 30. September 2021 (14.00 – 18.00 Uhr) organisiert. Die Teilnehmerinnen erwerben Medien- und Beziehungskompetenzen, die für eine tägliche Arbeit mit (digitalen) Kindern und Jugendlichen Voraussetzung sind.
 
  • Das Seminar „Handy-Kids – Smartphone, Internet und Soziale Netzwerke in Kinderhand“ mit dem Referenten Helmar Oberlechner findet am 20. Oktober 2021, 14.30 – 18.00 Uhr statt. Auch dieses Seminar ist u.a. für Jugendpädagogen/-innen sehr empfehlenswert.

Diese Seminare finden in Präsenz statt.

 Alle Seminare und die Möglichkeit sich anzumelden unter www.bit.ly/Medien-Fortbildung
 
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.