Lehrgang: Systemisch leiten und entwickeln

Eine Führungskraft mit systemischen Ansatz ist als Mensch präsent, um fair, wertschätzend und erfolgreich leiten zu können. Das setzt voraus, dass sich eine Führungskraft bewusst ist, in welchem Umfeld sie sich bewegt. Sie kennt die Ziele des Unternehmens und die Stärken ihrer Teams und kann deshalb auf Ressourcen zurückgreifen und ist so fähig, lösungsorientiert zu agieren.

Im Lehrgang lernen die Teilnehmer den systemischen Ansatz von Leadership und Führung kennen. Dabei werden die konkrete Anwendung und Umsetzung von modernen Modellen und Theorien zur Leitungstätigkeit von Organisation vermittelt sowie Methoden zur Gestaltung von Kommunikation und Beziehungen.

Die Verschmelzung beider zentraler Fertigkeiten – Soziale Systeme leiten UND moderne Methoden für die Leitung anwenden – macht den Lehrgang zur maßgeschneiderten Weiterbildung für Führungskräfte, in denen der „Mensch im Zentrum des Handelns und Wirkens“ steht
 
Referentinnen:
Margit Kühne Eisendle, Rankweil. Gestaltpädagogin, Lehrtrainerin für GestaltSystemisch beraten, begleiten, trainieren und Systemisches leiten & entwickeln, Supervisorin, Coach, Organisationsentwicklerin, Stress- und Gesundheitscoach. www.gestaltsystemisch.at
Anna Egger, Rankweil.  Lehrtrainerin systemisch leiten und entwickeln, Coach, Resilienz-Beraterin, visuelle Prozessgestaltung, Graphic Recording.
 
Termin/e:
Teil 1: Mo. 03.02. bis Di. 04.02.2020
Teil 2: Mo. 23.03. bis Di. 24.03.2020
Teil 3: Mo. 27.04. bis Di. 28.04.2020
Teil 4: Mo. 11.05. bis Di. 12.05.2020
Teil 5: Mo. 08.06. bis Di. 09.06.2020
jeweils 9 bis 17 Uhr
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns

Mehr Infos können dem Flyer entnommen werden:
 
Flyer
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.