13.11.2020

Lehrgang: Digitale Jugendarbeit

Digitale Jugendarbeit ist seit vielen Jahren bereits Alltag der Wiener Kinder- und Jugendarbeit: YouTube-Videos, Videogames oder ein Instagram-Auftritt des Jugendzentrums sind nur einige Beispiele davon. Der Lockdown, der im Zuge der Corona-Krise gesetzt wurde, bedeutete für viele Einrichtungen der Jugendarbeit eine radikale Erweiterung der bisherigen Angebote im Online-Bereich, da fast nur noch solche Aktivitäten möglich waren. Dabei wurden Vorteile entdeckt, die eine wichtige Erweiterung zu den traditionellen Methoden der Jugendarbeit bieten.

Digitale Jugendarbeit findet nicht nur online statt, sie umfasst sämtliche Aktivitäten der Jugendarbeit, die digitale Medien und Technologien einbeziehen oder sie zum Thema machen. Dieser WIENXTRA-Lehrgang bietet eine aktuelle und solide Grundlage, um mehr über digitale Lebenswelten zu lernen und um neue Angebote für digitale Jugendarbeit zu entwickeln.

Nächste Infoveranstaltung: 
Dienstag, 20. Oktober. 2020, 10:00-12:00 Uhr, via Zoom, Anmeldung erforderlich

Der Lehrgang Digitale Jugendarbeit startet am Freitag 13.11.2020 und endet am Samstag 29. Mai 2021.

Bewerbungsschluss ist am 30.10.2020.

Weitere Infos gibt es hier:
www.wienxtra.at/ifp/lehrgaenge/digitale-jugendarbeit

 

Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.