#kirchemalanders – neue Webseite

Ziel von #kirchemalanders ist es jungen Menschen Glaubenserfahrungen zu bieten, die „anders“ sind! Keine klassischen Messen, keine immergleichen Liturgien und altmodischen Zugänge zur Religion. In der Arbeitsgruppe vertreten sind: Jugenddienst Meran, Jugenddienst Unterland, Jugenddienst Brixen, Jugenddienst Unteres Eisacktal sowie AGJD, SKJ, youngCaritas  und das diözesane Amt für Ehe und Familie.
 
Bei #kirchemalanders findest du südtirolweite, innovative Veranstaltungen rund um den Glauben, welche offen für alle sind. Von Rockbands in der Kirche, über online-Andachten, hin zum barfuß Beten am Bergsee. Hier kannst du deinen kreativen Zugang zum Glauben finden. Mit #kirchemalanders kannst du mit anderen jungen Menschen Abwechslungsreiches erleben, Glaube vielfältig denken und gemeinsam Erinnerungen schaffen. Jung, mutig, abwechslungsreich.
 
#kirchemalanders ist …
… innovativ
… kreativ
… vielfältig
… jung
… südtirolweit zugänglich
… offen für alle

 
#kirchemalanders …
steht zu Gleichberechtigung und Diversität
… schafft nachhaltige Erfahrungen
… achtet auf die Umwelt

 
Mit 1. Adventsonntag startet #kirchemalanders mit einer neuen Webseite durch!
 
Auf der Webseite www.kirchemalanders.it wird eine Art Veranstaltungskalender veröffentlicht; eine Sammlung aller jugendpastoralen Angebote im Land, die #kirchemalanders sind. Die Webseite soll einen Überblick bieten und zeigen, dass es doch so einiges gibt, wie junge Menschen auf innovative, kreative Weise ihren Zugang zum Glauben finden.
 
Jugenddienste und andere Organisationen bzw. Vereine sind dazu eingeladen ihre Veranstaltungen, welche innovativ und offen für alle sind, auf die Webseite hochzuladen. Dies erfolgt über das Kontaktformular der Webseite www.kirchemalanders.it unter dem Button „Deine Aktion“.
Für die Advents- und Weihnachtszeit ist es wichtig die Angebote noch vor dem 28.11.2021 einzusenden! Auch Angebote für später können laufend eingetragen werden.
 
Bei der Bewerbung der Angebote ist es wichtig, dass alle den Hashtag #kirchemalanders verwenden. Auf Instagram kann man dann dem Hashtag #kirchemalanders folgen und sieht alle Posts dazu.

Einmal im Monat wird die Gruppe Vorlagen für Stories vorbereiten, welche alle die möchten, posten können, damit viele auf die Angebote aufmerksam werden.
 
Die Gruppe freut sich sehr über einen Repost zum Start der #kirchemalanders Website am 1. Advent auf Social Media.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.