Wir spielen! Was kannst du?
 
…hieß es beim Kinderfest des Jungschar-Dekanats Terlan und des Jugenddienstes Mittleres Etschtal. 130 Kinder, Jungschar- und Ministrantenleiter und Helfer trafen sich als Ninjas auf dem Festplatz Gargazon. Für die landesweite Aktion „SpielZeit“ sammelten sie bei strahlendem Sonnenschein 240 Spielminuten.

 
Evi Abarth Prantl vom Jugenddienst begrüßte zu Beginn Jungschar-Kinder und Ministranten sowie deren Gruppenleiter aus allen sechs Pfarreien ihres Einzugsgebietes. In ihren Grußworten wünschten Gargazons Bürgermeister Armin Gorfer und Dekan Pater Peter Unterhofer den Teilnehmern viel Spaß und dankten allen Gruppenleitern für ihren Einsatz. Für sie brandete tosender Applaus der Kinder auf, danach begannen die Spiele. Jede Ortsgruppe hatte sich Stationen ausgedacht und vorbereitet. Auf einen Wettkampf wurde heuer bewusst verzichtet. Spaß und das Miteinander standen im Vordergrund. Beim gemeinsamen Spielen verging die Zeit wie im Flug und wenn die Teilnehmer Hunger und Durst verspürten, standen fleißige Helfer bereit. Sie verteilten süße Muffins, Obst und kühle Getränke.
Der Spielspaß kannte einen ganzen Nachmittag lang keine Grenzen. Es galt auf Eisschollen nicht auszurutschen, einen Drachenberg zu erklimmen, Laserstrahlen auszuweichen, Jerusualem zu erreichen, lustige Karatebewegungen zu erlernen oder sich an Bodyguards vorbei zu mogeln. Ruhig und besinnlich wurde  es zwischendurch an der Gebetsstation. Am gemeinsamen Abschlussspiel mit ihren Gruppenleitern hatten die Kinder noch einmal besonders viel Spaß.
Mit dem Abendessen endete ein gelungenes Fest, zu dessen Gelingen viele beigetragen haben und bei dem 240 Spielminuten für die Aktion „SpielZeit“ der Katholischen Jungschar gesammelt wurden. Landesweit waren die  Ortsgruppen in der Aktionswoche aufgerufen, möglichst viel Zeit gemeinsam zu spielen und Minuten zu sammeln. Insgesamt erspielten 54 Ortsgruppen mit 1.746 Mitmachern 12.969 Minuten. Ein besonderer Dank allen Gruppenleitern für ihre ehrenamtliche Arbeit für Kirche mit Kindern!
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.