Rodeln im Mondschein
 
Als Dankeschön für ihre Tätigkeit luden die Pfarreien und unser Jugenddienst  die ehrenamtlichen Jungschar- und Minileiter zum Essen und Mondscheinrodeln auf dem Vigiljoch ein.
 
Das Mondscheinrodeln immer wieder etwas ganz Besonderes ist, erlebten Anfang Februar 15 Mini- und Jungscharleiter aus Andrian, Gargazon, Nals und Vilpian mit Evi, die die Wintergaudi organisierte.
Ihr Ziel war an dem Freitagabend die Gampl Alm, einem wunderschön gelegenen idyllischen Ort auf dem Vigiljoch auf 1.700 m. Nach der Fahrt mit der Seilbahn und der etwa einstündigen Wanderung war das Ziel erreicht. In gemütlicher Runde wurde lecker gegessen, geratscht, musiziert  und vor allem viel gelacht. Bei der Rodelpartie in kalter Nacht waren die Schneeverhältnisse zwar nicht ganz optimal, trotzdem (oder vielleicht gerade deshalb) hatten aber alle ihren Spaß und kamen heil am Ziel an.
Die Pfarreien und der Jugenddienst sagen allen Gruppenleitern „danke“ für ihren Einsatz für Kirche mit Kindern.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.