Angebote für die Schule

Projektangebote für die Mittelschule

Der Jugenddienst Lana-Tisens und das Jugendzentrum Jux Lana bieten gemeinsam folgende Projekte für Mittelschüler*innen an:

START SMART

Für alle 1. Klassen der Mittelschulen im Einzugsgebiet des Jugenddienst Lana-Tisens und des Jugendzentrum Jux Lana, wird ein Projekt zur Förderung der Klassengemeinschaft angeboten, welches das zukünftige Zusammenleben der Gruppe in und außerhalb der Schule positiv beeinflussen soll.
 
Inhalte des Projekttages und pädagogische Zielsetzungen
  • Kennenlernprozesse in Gang setzen
  • Beobachtung der gruppendynamischen Prozesse der Klasse
  • Förderung von eigenverantwortlichem Handeln und sozialem Lernen
  • Erwerb von Schlüsselkompetenzen wie z.B.:
           Kooperation im Team
           Konflikt- und Kritikfähigkeit
           Kommunikative Kompetenzen
           Selbstvertrauen und Vertrauen in die Gruppe
           eigene Stärken und Schwächen kennenlernen
           „Problem solving“ - eigene Lösungsstrategien entwickeln
           Ausdauer fördern
 
Methode
  • Wir werden mit den Schüler*innen anhand von kooperativen Übungen und Reflexionsrunden einen Raum schaffen, um Erfahrungen zu ermöglichen und Handlungsspielräume aufzuzeigen. Durch die praktischen Übungen besteht die Möglichkeit unterschiedliche Rollen und Blickwinkel einzunehmen und empathisches Handeln zu fördern.
  • Auf der Basis der Erkenntnisse des Projekttages und nach Rücksprache mit den zuständigen Lehrpersonen, ist eine Weiterführung des Projektes möglich, um nachhaltiges Lernen sowie die Festigung der genannten pädagogischen Ziele zu fördern.  

Format/Durchführung
  • Vorgespräch und Planung mit  Ansprechpartner*in der Schule
  • Einheit zu mindestens 4 Stunden pro Klasse
  • Nachtreffen mit dem Lehrpersonal und/oder der Klasse
  • Eventuell aufbauende Folgeeinheiten

Ort
Nach Absprache mit dem/der Ansprechpartner*in der Schule
  • im Schulgebäude bzw. auf dem Schulareal
  • anderer, zu bestimmender Ort

Nachhaltigkeit
  • Ein Ausführen dieser Projekte, von uns als örtlich bereits aktiven Jugendeinrichtungen, bringt den Vorteil eines nachhaltigen Kontaktes zu den Schüler*innen. Aufgrund unserer bereits bestehenden außerschulischen Präsenz in diesem Einzugsgebiet, besteht die Möglichkeit vorhandene Themen und Schwierigkeiten gezielt aufzugreifen und entsprechend zu handeln.

Kosten
  • Das Projekt „Start Smart“ wird in den 1. Klassen kostenlos durchgeführt.
  • Benötigtes Material zur Durchführung wird zur Verfügung gestellt.

ZUSÄTZLICHE ANGEBOTE

Gerne können wir bei Bedarf Zusatzangebote für Klassen jeglicher Schulstufe erstellen. Durch unser multiprofessionell aufgestelltes Team an Jugendarbeiter*innen können wir eigens zugeschnittene Projekte (auch mehrtägig) in folgenden Bereichen bieten:
 
  • Sexualpädagogik
  • Theaterpädagogik
  • Erlebnispädagogik
  • Rausch & Risikopädagogik
 
Kosten
Die Kosten richten sich nach der Dauer des Projektes.
Für weitere Informationen oder Projektanfragen können sie sich sowohl an das Jugendzentrum Jux Lana als auch an den Jugenddienst Lana-Tisens wenden.

KONTAKT

JD:        Christian - christian@jd-lana-tisens.it – 329 7549554
JUX:      Sabine - sabine@jux.it – 334 3844368  
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.