Woche 5

Wahre Stärke beginnt innen...

... und zeigt sich dann oft erst!

Ich hoffe, es grünt bei euch schon so richtig! Daher schauen wir heute darauf, was einer Pflanze und dir so richtig Kraft geben kann.

Es ist schon spannend, denn eine Pflanze holt sich ja alles, was sie benötigt aus der Erde heraus. So machen wir Menschen das ja auch - aber nicht nur aus der Erde. Wir suchen Menschen, denen wir vertrauen, um mit ihnen zu reden. Wir holen Menschen, auf die wir bauen können, um ein schweres Problem zu beseitigen. Wir helfen Menschen, die uns gut tun, um ihnen etwas zu erleichtern. So ist es auch bei Pflanzen. Nur manchmal finden sie in der Erde nicht alles, was sie brauchen. Dafür gibt es diese Woche einen Tipp!

Dünger heißt das Zaubermittel, womit wir Pflanzen Kraft geben können. Und mit diesen zwei einfachen Methoden brauchst du keinen teuren Dünger zu kaufen, sondern kannst selbst einen machen!
Möglichkeit 1: Kaffeepulver. Anstatt das Kaffeepulver wegzuschütten, kannst du es einfach in den Blumentopf geben und ganz ein bisschen auch mit der Erde vermischen. Im Pulver verstecken sich nämlich viele Stoffe, die durch das kochende Wasser nicht herauskommen. So kann deine Pflanze daraus richtig Kraft tanken.
Möglichkeit 2: Eierschalen. Eier enthalten Kalk und dieser lockert die Erde, damit auch genüngend Luft die Erde auffrischt. Du kannst die Schalen zerkleinern und in den Blumentopf streuen oder aber in größeren Stücken in die Gießkanne geben. So nimmt das Wasser den Kalk schon auf und über das Wasser stärkt sich deine Pflanze.

Kraft brauchen wir immer wieder: zum Wachsen, zum Strahlen, zum Helfen. Menschen wie Pflanzen. Die Besinnung in dieser Woche will dir auch etwas Kraft geben. Also bleib grün im Daumen und froh im Herzen - dann kommt die Kraft von innen auch nach außen!
KRAFT
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.