Woche 12

Manchmal wird aus weniger...

... plötzlich mehr!

Teilen kann man vieles - in der Besinnung denkt ihr ein wenig mehr darüber nach!

Aber was heißt es denn als Pflanze zu teilen? In Teilen steckt ja das Wort Teil schon drin. Also macht man aus einem mehrere Teile. Wenn sich eine Pflanze teilt, dann bekommt sie zum Beispiel einen neuen Stängel, eine dritte Blüte oder mehrere Wurzeln. Alles immer mehr. Aber Pflanzen teilen auch, wenn sie ihre Samen hergeben. Diese fallen von der Pflanze ab. Und dann? Dann fehlt der Pflanze zwar etwas, aber dafür können daraus neue Pflanzen wachsen. 

Und was können wir Menschen daraus lernen?
Nun ja. Manchmal ist es eben nicht schlimm, wenn wir etwas hergeben oder auch aufgeben. Dadurch haben wir mehr Zeit und Energie für anderes. Und wir können anderen helfen etwas zu schaffen. Also geht das, was wir teilen selten verloren und ist dann für immer weg.

Doch ein toller Gedanke oder? 
Hoffentlich begleitet er dich in dieser Woche und lässt dich so manches schöne Erlebnis mit anderen teilen!

Bis demnächst und viel Spaß beim Besinnungen feiern!
TEILEN
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.