Haus Goethe, Bozen

Fotoausstellung WIR draußen_NOI fuori

Den „Unsichtbaren“ Sichtbarkeit verleihen: der Fotograf Ludwig Thalheimer hat zwanzig Menschen, die in Bozen auf der Straße leben bzw. eine Zeitlang obdachlos waren, porträtiert. Jeder Mensch, der auf der Straße lebt, hat ein Gesicht und einen Namen und eine jeweils eigene Geschichte. Es gibt unterschiedlichste Gründe dafür, dass jemand obdachlos wird. Es kann jeden von uns treffen, und wir sollten uns dessen bewusst sein.

Ein Teil der Fotoausstellung ist zur Zeit im Haus Goethe zu sehen.

Info: verena@jugenddienst.it
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.