Fortbildungsreihe: Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz zielt auf ein konstruktives Miteinander, auf das Wahrnehmen von Unterschieden und der Gemeinsamkeiten. Sie vermittelt die Fähigkeit, mit anderen Kulturkreisen erfolgreich zu kommunizieren. 

Bei dieser Fortbildungsreihe geht es darum, interkulturelle Kompetenz zu vermitteln, welche den berufsspezifischen Umgang vor allem mit Menschen aus verschiedenen Kulturen erleichtert und zu einer generellen Sensibilisierung anderen Kulturen gegenüber beiträgt. Die Fortbildung soll die persönliche, soziale und fachliche Kompetenz der Teilnehmenden erweitern und politisches, wirtschaftliches und kulturelles Hintergrundwissen im Zusammenhang mit interkulturellen Arbeits- und Lebenssituationen vermitteln.

Mehr Infos zur Fortbildungsreihe
in der Cusanus-Akademie:

www.cusanus.bz.it/bildungsprogramm
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.