Wissensplattform: „Alles Wissen in der Offenen Jugendarbeit“

Die Wissensplattform „Alles Wissen in der Offenen Jugendarbeit“ wurde im Rahmen eines EU-Projektes zwischen Österreich, Schweiz und Deutschland erarbeitet. Die Zusammenarbeit hat viele Potenziale geweckt und aufgezeigt, die nun mit einem weiterführenden Projekt vertieft werden.

Mit einer Laufzeit bis August 2023 will das EU-Projekt „Diskurs²“ die Verzahnung zwischen Theorie und Praxis herstellen. Das gebündelte Wissen soll nun mit Best-Practice Beispielen untermauert werden, damit „Alles Wissen in der OJA“ verstärkt ein Bezugspunkt für Fachkräfte der OJA in ihrer alltäglichen Arbeit wird.

Ebenso wird im Laufe des Projektes eine Diskursstruktur entwickelt, welche Fachkräfte der OJA dabei unterstützen soll, auf kommende Herausforderungen reagieren zu können.
In Südtirol ist das netz | offene Jugendarbeit mit eingebunden.